St. Gallen, 2. – 31. Oktober 2019 Ausstellung «Schwingerkönig und Dragqueen»

Die Plakatserie «Schwingerkönig und Dragqueen – Vielfalt der Männlichkeiten» zeigt auf, wie verschieden gelebte oder geträumte Männlichkeiten aussehen können, gibt Raum für diverse Stimmen und regt an, Geschlechterstereotypen zu hinterfragen.

Zu den politischen Bewegungen der späten 1960er-Jahre gehörte die sogenannte «Neue Frauenbewegung», in deren Folge auch geschlechtsspezifische Rollenbilder kritisch beleuchtet wurden. Viel hat sich in den 50 Jahren seither getan, längst sind die Mann/Frau-Zuschreibungen durchlässiger geworden. Werden Lebensformen in einer grösseren Vielfalt anerkannt, können Menschen ihre Individualität leben. Doch geschlechtsspezifische Gewalt existiert nach wie vor.

Die Plakatserie der Amnesty Frauengruppe Zürich und von Queer Amnesty wurde erstmals im Rahmen der Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» ausgestellt.

Mittwoch, 2. Oktober, 19 Uhr – Donnerstag, 31. Oktober
Restaurant Schwarzer Engel, Engelgasse 22, 9000 St. Gallen

Herzlichen Dank für Ihre Spende

Ihr Engagement ist unsere Stärke Herzlichen Dank für Ihre Spende