Basel, 24. – 27. Juli 2019 Unterwegs mit dem Velo für eine solidarische Schweiz

Möchten Sie mit uns in die Pedale treten und die Welt ein kleines Stück menschlicher machen? Steigen Sie auf Ihr Fahrrad und machen Sie mit bei unserer Velokarawane quer über den Röstigraben, mit der wir ein Zeichen setzen wollen für eine offene und solidarische Schweiz.

 

 tour.jpeg

Programm für die Velokarawane

Mittwoch, 24. Juli

9h30: Treffen in dem Schützenmattpark in Basel

10h: Willkommensworte, Einführung und Erklärung des Konzepts «Unterwegs mit dem Velo für eine solidarische Schweiz»

11h45: Abfahrt mit dem Velo von Basel nach Grellingen/ Laufen (Karte)

13h30: Austausch mit Anni Lanz auf dem Schulhausplatz, Grellingen (danke, dass Sie Ihr eigenes Essen mitbringen)

15h21 : Zugfahrt von Laufen nach La Chaux-de-Fonds

18h: Austausch mit Norbert Valley in La Chaux-de-Fonds, in Les Bulles

21h: Abendessen am Feuer in La Chaux-de-Fonds Danke, dass Sie Ihr eigenes Essen mitbringen (Grillade)

 

Donnerstag, 25. Juli

9h32 : Zugfahrt von La Chaux-de-Fonds bis Neuchâtel

10h15: Abfahrt mit dem Velo von Neuchâtel (Bahnhof) nach Yverdon-les-Bains (Karte)

12h15: Picknick am Vaumarcus Strand (danke, dass Sie Ihr eigenes Picknick mitnehmen). Velofahrt bis Yverdon-les-Bains, danach Zugfahrt bis Vallorbe.

16h57 : Zugfahrt Yverdon-les-Bains bis Vallorbe

18h00-19h: Austausch und Abendessen mit der Organisation ARAVOH, in Vallorbe (Treffpunkt vor dem Bahnhofsbistro)

 

Freitag, 26. Juli

9h : Besichtigung von Ateliers von ARAVOH

10h15: Abfahrt von Vallorbe (Bahnhof) nach Lausanne (Karte)

12h: Picknick in der Filature, in La Sarraz (danke, dass Sie Ihr eigenes Picknick mitnehmen). Ankuft mit dem Velo in Lausanne um 17:00 Uhr.

17h 30: Filmvorführung des Films ROADS im Pathés in Lausanne (Sie müssen Ihr Ticket selber kaufen, um bei der Vorstellung dabei zu sein).

20h03 : Zugfahrt nach Palézieux

20h45: Podiumsdiskussion in Douzilles, 1607 Les Thioleyres (danke, dass Sie Ihr eigenes Essen mitnehmen).

 

Samstag, 27. Juli

9h : Zugfahrt nach Fribourg

10h : Treffen in der Universität Fribourg (MIS salle 2120) für eine Diskussion über die Migrationssituation in Europa

11h15: Treffen bei der Velostation der Universität Fribourg für das letzte Stück der Reise mit dem Velo von Fribourg nach Bern (Karte)

15h : Reflexion, Feedback und Ausblick unterwegs

ca. 17h30: Ankunft in Bern in der Turnhalle, Apéro, Unterschriftenübergabe und Danksagungen

18h30: Offizieller Abschluss und Afterparty

 

Wollen Sie uns einen Teil auf der Reise begleiten? Mit diesem Formular können Sie sich für einen Teil der Reise anmelden. Bitte geben Sie im Kommentar am Ende der Registrierung an, an welchen Tagen Sie anwesend sind. Schauen Sie auf Social Media, wo wir sind und kommen Sie einfach dazu: Facebook event

Also: Kette ölen, Pneus aufpumpen und mit uns ein Abenteuer für eine solidarische Schweiz erleben!

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen auf dem Velo die Schweiz zu erkunden!

Sie können nicht auf Ihr Fahrrad steigen, aber Sie wollen an der Bewegung teilnehmen, indem Sie die Karawane zu einer Mahlzeit, einer Aktivität oder für die Nacht begrüssen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Weitere Informationen über die Velokarawane finden Sie auf Facebook.

Weitere Informationen über die FREI Kampagne finden Sie auf der Microsite der FREI Kampagne.

Flyer zum Downloaden und Verbreiten

Herzlichen Dank für Ihre Spende

Ihr Engagement ist unsere Stärke Herzlichen Dank für Ihre Spende