© Jonas Persson
© Jonas Persson

Bern, 22. Februar 2020 Netzwerktreffen Frauenrechte: Let’s talk about Yes!

#LetsTalkAboutYes: Zustimmung im Bett und im Gesetz. Diskussionen und Workshops.

Der Weg zu einem auf Zustimmung basierendem Sexualstrafrecht in der Schweiz ist noch weit. Das ist nur eine der Herausforderungen, die sich uns stellt, bis sich auch im Alltag eine Kultur von Verständnis, Respekt und Consent (gegenseitige Zustimmung) etablieren kann.

Am nationalen Treffen #LetsTalkAboutYes: Zustimmung im Bett und im Gesetz kommen wir in Diskussionen mit ExpertInnen und bei interaktiven Workshops dem Verständnis von Consent auf die Spur und definieren, welche Schritte für ein Umdenken in Gesellschaft und Politik notwendig sind.

Mit uns diskutieren:

  • Marylène Lieber, Soziologin und Professorin für Geschlechterforschung, Universität Genf
  •  Linnea Håkansson, Vorstandsmitglied, Fatta! (Schweden)
  • Morena Diaz, Bloggerin und Lehrerin
  • Cyrielle Huguenot, Kampagnenverantwortliche Frauenrechte, Amnesty International
  • Sherin Attoun und Samuel Nussbaum, NCBI Schweiz
  • Sarah Blaser, Graphic Recorder

Wann und wo: Samstag 22. Februar 2020, 10 - 17 Uhr, Johannes Kirchgemeindehaus, Wylerstrasse 5, Bern

Die Anmeldefrist ist jetzt abgelaufen.

 Detaillierte Informationen hier

«Kerzen der Freiheit»

Jetzt kaufen «Kerzen der Freiheit»