Microsoft Teams, 27. – 29. Januar 2021 Einladung zu den virtuellen Jahrestreffen

Auftakt in ein neues Aktivismusjahr: Jahrestreffen 2021

Auch wenn das Jahr 2020 viele Herausforderungen bereitgehalten hat, so hinderte es uns nicht daran, uns weiter für die Menschenrechte einzusetzen. Die Jahrestreffen im Januar 2021 bieten die Möglichkeit, das letzte Jahr gemeinsam Revue passieren zu lassen und einen Blick auf die Pläne für das neue Jahr zu werfen. Aufgrund der aktuellen Coronavirus-bedingten Situation finden die Jahrestreffen virtuell  und regionsübergreifend statt. An drei Abenden besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Aktivist*innen, dem Vorstand und dem Sekretariat auszutauschen. 

Die Treffen finden an den folgenden Abenden statt:

  • Mittwoch, 27. Januar 18.30-20.00
  • Donnerstag, 28. Januar 18.30-20.00
  • Freitag, 29. Januar 18.30-20.00
  • Samstag, 6. Februar ca. 10.00-13.00 (nur französisch)

Wir freuen uns, euch an einem der Treffen zumindest virtuell zu sehen!

Anmeldung mit dem gewünschten Datum bis 17. Januar 2021 hier in diesem Anmeldeformular.

Bei Fragen bitte engagement@amnesty.ch kontaktieren.