«De la cuisine au parlement» «De la cuisine au parlement»

Basel, Bern, Brugg, Dübendorf, Liestal etc., 7. Februar 2021 Film-Premieren «De la cuisine au parlement»

Amnesty International Schweiz ist Partnerin für die Premiere-Vorstellungen des Films «De la cuisine au parlement» von Stéphane Goëls, anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Einführung des Frauenstimmrechts in der Schweiz.

Der Weg «VON DER KÜCHE INS PARLAMENT» war für die Schweizer Frauen steinig und lang – vier Generationen mussten dafür kämpfen, dass das männliche Stimmvolk den Frauen das Recht auf politische Mitbestimmung gewährte. Mit Feingefühl und Humor zeichnet Stéphane Goëls Dokumentarfilm «DE LA CUISINE AU PARLEMENT» diesen Weg nach. Weitere Informationen zum Film

Die Film-Premieren finden in folgenden Städten und Kinos statt:

Basel (Kultkino Basel Camera), Bern (Kino Cinématte Bern, cineMovie 1,2,3),

Brugg (Odeon Brugg), Dübendorf (Kino Orion),

Liestal (Sputnik), Luzern (Stadtkino Luzern),

Olten (Filmverleih Lichtspiele Olten), Winterthur (Cameo Winterthur),

Zug (Kino Hürlimann Zug) & Zürich (KOSMOS).

Mit Covid-19 Schutzkonzept.