Chur, 18. – 19. Juni 2022 «Beim Namen nennen»

Die Amnesty Gruppe Chur beteiligt sich bei der Aktion «Beim Namen nennen»

Während 23 Stunden werden durchgehend Namen verstorbener Flüchtlinge gelesen, dazwischen gibt es kurze musikalische Einlagen. Vor der Kirche werden die Namen geschrieben und aufgehängt. Abgeschlossen wird das Ganze durch den Gottesdienst am 19.6.

Mehr Informationen hier.

Ort: In und vor der Martinskirche, Kirchgasse 12, Chur

Zeit: 18 Juni, 11:00 - 19 Juni, 11:00