Theater niemandsland

Bern, 26.09.2017 – 28.11.2017 Theater niemandsland

Nachdenklich, unterhaltsam und abwechslungsreich beleuchtet Niemandsland zentrale Fragen der Menschenrechte. Das Haus von Amnesty International in Bern bildet die Kulisse dazu. Das Theaterstück von Regisseurin Christine Ahlborn und Schauspielerin Tiziana Sarro wurde in enger Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten der Menschenrechtsorganisation erarbeitet.