Theater niemandsland

Bern, 27.06.2017 Theater niemandsland

Nachdenklich, unterhaltsam und abwechslungsreich beleuchtet Niemandsland zentrale Fragen der Menschenrechte. Das Haus von Amnesty International in Bern bildet die Kulisse dazu. Das Theaterst├╝ck von Regisseurin Christine Ahlborn und Schauspielerin Tiziana Sarro wurde in enger Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten der Menschenrechtsorganisation erarbeitet.