Arms Trade Treaty - Treffen in Genf vom 10. bis zum 11. September

Amnesty und die Eidgenössische Jugendsession organisieren vom 10. bis zum 11. September 2017 ein Treffen zum Auftakt der Konferenz über den Waffenhandel.

Wie jedes Jahr treffen sich die Unterzeichnerstaaten des «Vertrages über den Waffenhandel» im September in Genf. Aus diesem Anlass organisieren die Eidgenössische Jugendsession und Amnesty ein Treffen, das 12 engagierten Jugendlichen die Möglichkeit geben soll, ihrer Stimme an der diesjährigen Konferenz Gewicht zu verleihen. Für das Treffen kannst du dich bereits jetzt anmelden.

Einfach das folgende Formular ausfüllen

(Wichtig: Im Moment haben wir keine freien Plätze mehr zur Verfügung. Solltest du dich trotzdem einschreiben, setzen wir dich gerne auf unsere Warteliste.)

 Wann und wo?

In Genf, vom Sonntag, 10.09.17 (Beginn: Nachmittag) bis zum Montag, 11.09.17 (Ende: Später Nachmittag)

Im August treffen wir uns für einige Stunden um gemeinsam ein Statement zu erarbeiten. Ort und Datum sind noch nicht festgelegt.

 Was?

Ein Vorbereitungs- und Diskussionsabend zum Thema, Teilnahme an der Konferenz und Strassenaktion in Genf

 Für wen?

Für AMNESTY YOUTH Mitglieder und die Freiwilligen der Eidgenössischen Jugendsession. Gute Englischkenntnisse werden für die Teilnahme am Treffen vorausgesetzt.

 Übernachtung und Kosten?

Wir haben für diejenigen, die nicht aus Genf kommen, ein Bett in einer Jugendherberge vorgesehen. Die Teilnahme und die Übernachtungskosten werden von Amnesty übernommen. Cool, nicht?

 Fragen?

Einfach per Mail an Romain.