AMNESTY YOUTH Mitglieder am AYAM 2017 © Amnesty International
AMNESTY YOUTH Mitglieder am AYAM 2017 © Amnesty International

AI YOUTH Bericht und Bilder AMNESTY YOUTH ACTION MEETING 2017

17. - 18. März 2017
Während zwei abwechslungsreichen Tagen haben wir uns gemeinsam gegen den Palmölskandal eingesetzt.

Das Highlight des diesjährigen AYAM? Ja natürlich, das Tofuschnitzel! Darüber werden Lieder geschrieben und man wird sich in 30 Jahren noch daran erinnern. Unabhängig vom veganen Abendessen war das Meeting ein voller Erfolg. Mit stetig eintreffenden Youthies ist die Stimmung gestiegen. Die ersten Kontakte wurden geknüpft und nach der Vorstellungsrunde wussten dann auch alle, dass Fritz gerne den Wind in den Haaren spürt. Daraufhin lauschten wir voller Neugier der Präsentation über den „Palmöl-Skandal“ in Südostasien. Nach den Infos waren alle voller Tatendrang und es galt nun die Aktion für den Samstag vorzubereiten. Nach einem kurzen Brainstorming (und dem Dessert) wurden bereits die ersten „catchy“ Slogans entwickelt und zu Schildern verarbeitet. Etwas benebelt durch die Dämpfe der Eddings, wurde der Rest des Abends mit Jassen, Gitarre und Gesang verbracht.

Der Regen am nächsten Tag war zwar grusig, jedoch hielt er uns keineswegs auf. Nach einem starken Kafee und den letzten Vorbereitungen für die Aktion, zogen verkleidete ArbeiterInnen, AusbeuterInnen und AktivistInnen los. Trotz dem schlechten Wetter gelang es uns in Kürze, mehr als 70 Postkarten unterschreiben zu lassen! Total durchnässt aber durchaus zufrieden machten wir uns mit neuen Freunden, Inspiration und schönen Erinnerungen auf den Heimweg.

Caro, Teilnehmerin am AYAM 2017

Berichte uns über deine letzten Erfolge!

Deine Youth-News Berichte uns über deine letzten Erfolge!

Melde dich bei AMNESTY YOUTH an.

Gemeinsam für die Menschenrechte! Melde dich bei AMNESTY YOUTH an.