EYM 2018! © Amnesty International
EYM 2018! © Amnesty International

AI YOUTH Internationales Treffen «Nicht was man macht, sondern, dass man es macht » - Das European Youth Meeting in Paris

Juli 2018
Vom 21. bis 25. Juli 2018 fand in Paris das European Youth Meeting statt. Ein Treffen exklusiv für junge Amnesty AktivistInnen aus ganz Europa. Anna und Laura von AMNESTY YOUTH waren dabei und berichten über ihre Erfahrungen.

Bildergalerie das EYM 2018 in Paris >

«Little but possible» - Dies waren die Worte, mit welchen Paulo Vitorino, seine Präsentation am EYM 2018 beendete und sie fassen meine Erfahrung in Paris perfekt zusammen. Fünf Tage lang wurden wir über die verschiedensten Themen informiert. Menschenrechtsverteiger und verteidigerinnen erzählten über ihr Leben und wir lernten verschiedene Methoden kennen, um unseren Aktivismus auch hier in der Schweiz effizienter zu machen.

Was mich an dieser Woche jedoch am meisten inspirierte, waren die verschiedenen Arten von Aktivismus: Paulo aus Portugal, fokussierte zum Beispiel auf die regionale Arbeit, indem er lokale Tagungen veranstaltete. Laura wiederum organisierte eine landesweite Aktion in Holland indem zeitgleich überall an den Universitäten gelbe Stühle aufgestellt wurden. Eine weitere Amnesty Jugend-Gruppe führte sogar eine weltweite Aktion durch, um zu verhindern, dass Taibeh Abbasi (eine 19-jährige Frau) von Norwegen zurück nach Afghanistan deportiert wurde.

Aber egal in welchem Ausmass die Aktionen stattfanden, ich war jedes Mal beeindruckt! Es zeigte mir, dass das Entscheidende nicht ist, WAS man macht, sondern, DASS man es macht!

Laura Russo, Teilnehmerin am EYM 2018 von der Jugendgruppe Bern

 

 Hier gehts zum Video von Anna (auf Französisch).

 

 

Berichte uns über deine letzten Erfolge!

Deine Youth-News Berichte uns über deine letzten Erfolge!

Melde dich bei AMNESTY YOUTH an.

Gemeinsam für die Menschenrechte! Melde dich bei AMNESTY YOUTH an.