© Amnesty Norway
© Amnesty Norway

AI YOUTH Internationale Jugendkonferenz Jetzt anmelden: Student Gathering 2019 in Norwegen

22. Mai 2019
Vom 20. bis 22. September findet in Oslo das jährliche Treffen der norwegischen Studierenden von Amnesty International statt. Dieses Jahr ist die Schweizer Sektion zum ersten Mal eingeladen! Eine aussergewöhnliche Chance für dich, als offizielle Vertretung der Schweizer Studierenden von AMNESTY YOUTH mit dabei zu sein.

Thema des dreitägigen Treffens ist «A Human Rights Law for Businesses». Dabei geht es um die Sorgfaltspflicht gegenüber Menschenrechten, welche Unternehmen bei ihrer Tätigkeit einhalten sollen. Erfahre, welche Hürden und Probleme es gibt, bevor Menschenrechte von Unternehmen verbindlich eingehalten werden.

Und um das geht es im Detail: Heutzutage sind viele Unternehmen global tätig und auf Produkte von Subunternehmern in anderen Ländern angewiesen. Die Unternehmen können in Ländern tätig sein, in denen Krieg herrscht oder herrschte, in denen Grundrechte nicht genügend geschützt sind, in denen es Korruption gibt oder in denen der Staat nicht die Fähigkeit oder den Willen hat, das Gesetz aufrechterhalten. Es ist eine komplexe Situation, in der unklar sein kann, wo die Verantwortung für die Wahrung der Menschenrechte liegt. Die Folgen sind unter anderem, dass schutzbedürftige Menschen Löhne erhalten, von denen sie nicht leben können, dass sie unter unsicheren Bedingungen arbeiten, dass sie sich nicht in Gewerkschaften organisieren können oder dass ihre Rechte auf andere Weise schwer verletzt werden.

Auch in der Schweiz ist die Thematik rund um international tätige Unternehmen und die Verletzung von Menschenrechten ein grosses Thema. Erhalte hier mehr Infos zur Konzernverantwortungsinitiative.

Am Student Gathering wird es nicht nur um dieses Thema gehen: Du wirst deine Chance nützen können und viele Tipps und Tricks für Aktionen und deinen Einsatz für die Menschenrechte von den norwegischen Amnesty-Kolleginnen und –Kollegen mit nach Hause nehmen. Du erhältst ausserdem einen fundierten Einblick in den Aufbau einer anderen europäischen Amnesty-Sektion. Dass dabei der Spass und soziale Aktivitäten nicht zu kurz kommen, garantiert das attraktive Rahmenprogramm.

 

Was erwarten wir von dir?

  • Du bist zwischen 18 und 25 Jahren alt
  • Du sprichst und verstehst Englisch
  • Du bist während dem Student Gathering immatrikuliert an einer Hochschule oder Universität
  • Du bist an der Thematik interessiert und bereit einen kurzen Input zur schweizerischen Konzernverantwortungsinitiative vorzubereiten
  • Du bist bereits seit mindestens einem Jahr bei Amnesty dabei
  • Du willst und kannst nach dem Treffen noch längere Zeit bei AMNESTY YOUTH aktiv sein
  • Du wirst deine gewonnenen Erfahrungen aus Norwegen in deine Sektion, Region oder Gruppe zurücktragen und über das Treffen berichten
  • Du kannst schon vor dem offiziellen Beginn anreisen, um die Norwegischen KollegInnen kennenzulernen 

 

Wo: Oslo, Norwegen

Wann: 20.-22. September 2019

Kosten: Amnesty Schweiz übernimmt zusammen mit Amnesty Norwegen die Kosten deiner Reise und deines Aufenthalts (Verpflegung, Programm und Unterkunft).

Und wie kannst du dich anmelden? 

Sende eine E-Mail mit einer kurzen Beschreibung von dir und warum du am Student Gathering in Oslo teilnehmen möchtest an David (dfischer@amnesty.ch).

Das Bewerbungsfenster steht ab heute bis am 30. Juni 2019 offen!