Netzwerktreffen Asyl und Migration 2017 Anmeldung Jahrestreffen 2017

Am Samstag, den 11. November 2017 (9:45-16:30 Uhr) findet das jährliche Netzwerktreffen Asyl und Migration in Bern statt. Dabei werden unsere Gäste über die Risiken und Herausforderungen der Externalisierung der europäischen und schweizerischen Migrationspolitik diskutieren. Mehr Informationen zum Treffen (provisorisches Programm).

Geburtsdatum Alle unter 26 profitieren von AMNESTY YOUTH Angeboten.
/ /  

Samstag, 11. November 2017,
9:45-16:30 Uhr,
Kirchgemeindehaus Matthäus,
Reichenbachstrasse 112, Bern
(Wegbeschreibung im Programm)

Vormittag:

  • Podium – 1. Teil: Situation der Flüchtlinge auf der zentralen Mittelmeerroute und Massnahmen der europäischen Staaten, um ihre Einreise nach Europa einzudämmen
  • Podium – 2. Teil: Perspektiven für den Schutz des Asylrechts und die Rolle der Zivilgesellschaft

Bestätigte RednerInnen:

  • Mario Gattiker, Staatssekretär für Migration (SEM).
  • Anja Klug, UNHCR-Vertreterin für die Schweiz und Liechtenstein.
  • Matteo de Bellis, Migrationsforscher, Amnesty International.

Mittagessen (Sandwiches und Snacks werden von Amnesty offeriert)

Nachmittag:

  • Kampagne I Welcome von Amnesty – Möglichkeiten zum Mitmachen
  • Workshops (Liste im Programm)
  • gemeinsame Foto-Aktion
  • Evaluation und Abschluss

Die Teilnahme ist gratis. Es gibt eine Kollekte.

Anmeldeschluss: 25. Oktober 2017.

Mehr Informationen zum Netzwerktreffen (provisorisches Programm).