Menschenrechtsverteidigerin Nonhle Mbuthuma führt für ihre Gemeinde einen Kampf gegen ein Bergbauunternehmen in Südafrika © Amnesty International
Menschenrechtsverteidigerin Nonhle Mbuthuma führt für ihre Gemeinde einen Kampf gegen ein Bergbauunternehmen in Südafrika © Amnesty International

Briefmarathon 2018: Frauen gegen Ungerechtigkeit

Ein Brief oder ein Foto können ein Leben verändern. Jedes Jahr im Dezember schreiben Unterstützerinnen und Unterstützer von Amnesty International Millionen von Briefen für Menschen, deren Grundrechte verletzt werden. Der Briefmarathon ist die grösste weltweiten Aktion zur Verteidigung der Menschenrechte. In 2018 sind fünf Fälle von Frauen, die sich gegen Ungerechtigkeit engagieren.

Stichworte