In Katar werden Arbeitsmigranten aus Nepal und anderen südasiatischen Staaten für den Bau der Fussball-WM-Infrastruktur ausgebeutet. ©  Amnesty International
In Katar werden Arbeitsmigranten aus Nepal und anderen südasiatischen Staaten für den Bau der Fussball-WM-Infrastruktur ausgebeutet. © Amnesty International

Wirtschaft und Menschenrechte

Heute haben Unternehmen dank der Globalisierung mehr Macht und Einfluss als je zuvor. Doch einige der transnationalen Unternehmen verletzen Menschenrechte, verschärfen die Armut oder belasten die Umwelt.

Ihre Spende schützt

Hilfe für kriegstraumatisierte Kinder Ihre Spende schützt